Den Schauspielern und der gesamten Crew wurde bei den Dreharbeiten am „Hore“ für die SRF «DOK»-Film Produktion „Tatort Matterhorn“ des Produzenten Frank Senn viel abverlangt. Zum 150-jährigen Jubiläum der Erstbesteigung hat das Schweizer Radio und Fernsehen einen «DOK»-Film gedreht in dem Bergsteiger von heute mit Material von damals bis zum Gipfel aufstiegen.

Ein aufwendig produzierter Zweiteiler, der die Leistung der Bergsteigerpioniere vom 14. Juli 1865 unter Berücksichtigung ihres Materials und ihrer Erfahrung auf zutiefst eindrückliche Weise darstellt. Autor des Films ist der Bündner Gieri Venzin.

Höhepunkt der Produktion waren die Luftaufnahmen und Dreh’s direkt auf dem Matterhorn. Mit dabei waren die beiden Kameraleute Sarah Senn-Hauser und Gery Gafner (samcam), sowie Cineflex-Operator Samuel Gyger (samcam) der die Seilschaft auf dem Weg zum Gipfel im Visier der Helikopter-Kamera hatte und spektakuläre Aufnahmen lieferte.

Erstausstrahlung:

SRF 1 Do, 26. März 2015 20:05 Uhr (Folge 1)

SRF 1 Do, 02. April 2015 20:05 Uhr (Folge 2)

Programmänderungen vorbehalten

 

Links zur Sendung:

trailer

beitrag srf sportlounge

Das Making-of zum Doku-Drama

http://m.srf.ch/sendungen/dok-matterhorn/dramatische-dreharbeiten-am-hore

tatort-matterhorn-presse

samcam bag

Box SamCamBag3

die innovative und rückenschonende art die kamera zu tragen. >mehr

seit über 10 jahren gehören wir zu den führenden anbietern von luftaufnahmen in den alpen. für unsere bilder wurden wir mehrfach international ausgezeichnet.

und das in 2K, 4K, 6K und 8K Format

newsletter abonnieren

 

 

 

 

 

halten sie sich auf dem laufenden und erleben sie die faszination von luft- und naturaufnahmen